Angebote zu "Narwalzahn" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Narwalzahn und Alte Meister
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narwalzahn und Alte Meister ab 16.99 € als Taschenbuch: Aus dem Leben einer Kunsthändlerdynastie. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narwalzahn und Alte Meister ab 12.99 € als epub eBook: Aus dem Leben einer Kunsthändlerdynastie. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narwalzahn und Alte Meister ab 24.99 € als gebundene Ausgabe: Aus dem Leben einer Kunsthändler-Dynastie. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom königlich-bayerischen Hoflieferanten zu einem der führenden internationalen Kunsthändler für Alte Meister: das wechselhafte Schicksal einer deutsch-jüdischen Kunsthändlerdynastie. - Mit gerade einmal vier Jahren wird Konrad Bernheimer 1954 von seinem Großvater aus Venezuela zurück nach München geholt - an den Ort, an dem die jüdische Familie einst als Größe in der Welt des Kunst- und Antiquitätenhandels bekannt war. Damals von den Nazis vertrieben, gilt es jetzt, in München den Neuanfang zu wagen. Begleitet wird auch dieser Umbruch vom Talisman der Familie, einem Narwalzahn, der den Salon des Großvaters schmückt. Faszinierend und lebendig erzählt Konrad Bernheimer die Geschichte seiner Familie und gewährt dabei Einblicke in den ungewöhnlichen Alltag eines Kunsthändlers.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom königlich-bayerischen Hoflieferanten zu einem der führenden internationalen Kunsthändler für Alte Meister: das wechselhafte Schicksal einer deutsch-jüdischen Kunsthändlerdynastie. - Mit gerade einmal vier Jahren wird Konrad Bernheimer 1954 von seinem Großvater aus Venezuela zurück nach München geholt - an den Ort, an dem die jüdische Familie einst als Größe in der Welt des Kunst- und Antiquitätenhandels bekannt war. Damals von den Nazis vertrieben, gilt es jetzt, in München den Neuanfang zu wagen. Begleitet wird auch dieser Umbruch vom Talisman der Familie, einem Narwalzahn, der den Salon des Großvaters schmückt. Faszinierend und lebendig erzählt Konrad Bernheimer die Geschichte seiner Familie und gewährt dabei Einblicke in den ungewöhnlichen Alltag eines Kunsthändlers.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom königlich-bayerischen Hoflieferanten zu einem der führenden internationalen Kunsthändler für Alte Meister: das wechselhafte Schicksal einer deutsch-jüdischen Kunsthändlerdynastie. Konrad Bernheimer spürt der Frage der jüdischen Identität nach und gewährt Einblicke in den spannenden Alltag eines weltweit tätigen Kunsthändlers. Mitte des 19. Jahrhunderts zieht Lehmann Bernheimer nach München und baut auf der "Dult" seinen Stand für feine Kleiderstoffe auf. Daraus erwächst in wenigen Jahrzehnten eines der bedeutendsten Geschäfte des internationalen Kunst- und Antiquitätenhandels. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wird die Familie verfolgt und kann sich in letzter Minute ins Exil nach Venezuela retten. Otto Bernheimer reist bereits im Herbst 1945 zurück nach Deutschland, um die Firma wieder aufzubauen. Sein Enkel Konrad Bernheimer führt das Unternehmen seit 1977 in vierter Generation, erwarb im Jahr 2002 in der Londoner Bond Street das Haus Colnaghi, die älteste Kunsthandlung der Welt, und ist heute einer der international führenden Kunsthändler für Gemälde des sechzehnten bis achtzehnten Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom königlich-bayerischen Hoflieferanten zu einem der führenden internationalen Kunsthändler für Alte Meister: das wechselhafte Schicksal einer deutsch-jüdischen Kunsthändlerdynastie. Konrad Bernheimer spürt der Frage der jüdischen Identität nach und gewährt Einblicke in den spannenden Alltag eines weltweit tätigen Kunsthändlers. Mitte des 19. Jahrhunderts zieht Lehmann Bernheimer nach München und baut auf der "Dult" seinen Stand für feine Kleiderstoffe auf. Daraus erwächst in wenigen Jahrzehnten eines der bedeutendsten Geschäfte des internationalen Kunst- und Antiquitätenhandels. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wird die Familie verfolgt und kann sich in letzter Minute ins Exil nach Venezuela retten. Otto Bernheimer reist bereits im Herbst 1945 zurück nach Deutschland, um die Firma wieder aufzubauen. Sein Enkel Konrad Bernheimer führt das Unternehmen seit 1977 in vierter Generation, erwarb im Jahr 2002 in der Londoner Bond Street das Haus Colnaghi, die älteste Kunsthandlung der Welt, und ist heute einer der international führenden Kunsthändler für Gemälde des sechzehnten bis achtzehnten Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narwalzahn und Alte Meister ab 24.99 EURO Aus dem Leben einer Kunsthändler-Dynastie

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Narwalzahn und Alte Meister
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narwalzahn und Alte Meister ab 12.99 EURO Aus dem Leben einer Kunsthändlerdynastie

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe