Angebote zu "Klassische" (36 Treffer)

Remy Martin 1738 Accord Royal Cognac (1 x 0.7 l)
Beliebt
66,15 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktbeschreibung: Rémy Martin 1738 Accord Royal: Rémy Martin 1738 Accord Royal ist eine Hommage an die jahrhundertealte Expertise und traditionelle Handwerkskunst, die man in jedem Cognac von Rémy Martin erkennen kann. Der französische König Louis XV war von der Qualität dieser Cognacs so beeindruckt, dass er im Jahr 1738 dem Hause Rémy Martin per königlichem Beschluss (Accord Royal) die Anpflanzung neuer Weinberge erlaubte ?damals eine große Ausnahme, da die Nutzung von Ackerland für den Weinanbau verboten war. Die Meister-Cuvée von Georges Clot: Bereits 1997 kreierte der damalige Kellermeister, Georges Clot, eine ganz besondere Cuvée, um diesem histo¬rischen Moment ein genussvolles Denkmal zu setzen. Eine Hommage, ganz nach der Philosophie des Hauses Rémy Martin: Streben nach Exzellenz, Verwendung traditioneller Herstellungsmethoden und Vermählung der besten Eaux-de-Vie, die ihren Ursprung in der Grande und Petite Champagne haben. Handwerkskunst in Perfektion: Die Destillation erfolgt traditionell auf der Hefe (?sur lie?) und in kleinen Kupferbrennblasen. Später wird das Destillat mit einer handverlesenen Auswahl an Eaux-de-Vie, die in speziell getoasteten Eichenfässern reiften, zu einem Gesamtkunstwerk vermählt. Rémy Martin 1738 Accord Royal enthält Eaux-de-Vie, die älter sind als die des klassischen Rémy Martin VSOP Mature Cask Finish. Ein Cognac wie kein anderer: Rémy Martin 1738 Accord Royal präsentiert sich mit betont fruchtigen Noten sowie Toffee und Schokolade. Ein Cognac von großartiger Kraft, Reife und unglaublicher Weichheit. Diese Charakteristika erinnern auch an gut gereifte Single Malts, Premium Whiskies und Bourbons. Die Besonderheiten: Klassifizierung: Exklusivkreation aus dem Hause Rémy Martin Bezeichnung: Cognac Fine Champagne Alter der Destillate: bis zu 20 Jahre gereift Reifung: in getoasteten Fässern aus französischer Eiche Degustationsnoten: Farbe: schimmernder Kupferton Beschaffenheit: ausgesprochen harmonisch, voll¬mundig, elegant und mit einem beson¬ders lang anhaltenden Nachklang Duft: großzügige Noten von Pflaume und Feigenmarmelade, abgerundet durch intensive Eichennoten sowie Toffee und geröstetes Brot Geschmack: cremig-schmelzender Butterscotch, geröstete Gewürze mit Anklängen von Bitterschokolade 1.1. Anschrift Hersteller/Importeur: 16100 Cognac Frankreich

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Buch - 111 Gründe, klassische Musik zu lieben
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Klassische Musik: Das ist Zittern bei Schubert, Schmunzeln beim Streichquartett, Atemnot beim Fugenthema, Gänsehaut beim Pardon der Gräfin.Wir verstehen viel mehr von klassischer Musik, als wir glauben - sind wir doch ständig von ihr umgeben. Man muss gar nicht ins Sinfoniekonzert gehen. Allein in Werbung, Fahrstuhl und Kino kann man sich ihr nicht entziehen.Doch wann gelingt es der klassischen Musik, über Unterhaltung und Hintergrundberieselung hinauszugehen? Wie schafft es die Geigerin, dass man in einer Solosonate einen ganzen Roman zu erleben meint?Zwischen Madrigal und "Neuer Musik", zwischen Gregorianik und Progressive Rock erstreckt sich ein Reich, in dem Jens Berger den Lesern Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps zeigt, Typisches, Abwegiges und nur scheinbar Nebensächliches. Dabei liefert er 111 Gründe, warum ein Leben ohne klassische Musik denkbar, aber sinnlos ist.DAS THEMAKlassische Musik: Das ist doch diese versteifte, elitäre Nische, die immer kleiner wird. Das hören alte Leute zur Entspannung. Weit gefehlt. Noch nie gab es so viel - und so viel spannende - klassische Musik wie heute. Das Publikum wird sogar jünger!Wie sollte es auch anders sein? Gibt es doch immer noch riesige, ungehobene Notenschätze in den Archiven und immer wieder neue Ideen und Wege, "alte Meister" wiederzubeleben. Dann sprechen sie plötzlich mit uns auf Augenhöhe und als Zeitgenossen und haben dabei Dinge zu sagen, die uns im Innersten treffen.Mit diesem Buch wendet sich Jens Berger an alle, die klassische Musik lieben, und an alle, die es noch nicht tun. Aus Hörer- und Musikersicht sowie aus fast allen Bereichen rund um die klassische Musik liefert er 111 Gründe für eine Liebeserklärung an verkannte Komponistengenies, eiskalte Konzertkirchen, emsige Archivmäuse und ungezügelte "Bühnentiere".

Anbieter: yomonda
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
High Premium Umkehrosmoseanlage 7-stufig
Unser Tipp
349,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

7-stufige High Premium Umkehrosmoseanlage nach höchsten Qualitätsstandards Unsere qualitativ hochwertige Anlage eines US-amerikanischen Herstellers mit Produktions in Europa, ausgerüstet mit den besten Komponenten die derzeit am Markt erhältlich sind, wie John Guest Schnellverschlüssen, Gehäuse mit doppelten O-Ringen, Filmtecmembran, Wasserhahn mit Keramikventil usw. Bei uns zum Spitzenpreis! Premium-Produkt einer Firma mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung, kein Billigprodukt! Vergleichbare, ähnliche Systeme werden am Markt oft für das Doppelte bis Dreifache diesen Preises gehandelt. Diese Anlage basiert auf einem fünfstufigem Grundsystem. Es werden drei klassische Vorfilter mit standardmäßigen Kartuschen eingesetzt. Die Anlage verfügt über Zusatzstufen wie Negativ Ionen Energetisierung und Mineralienpatrone und kann um beliebige Anschlüsse und Hähne erweitert werden. Der erste 10'' Vorfilter ist mit einer 5 µm Kartusche aus Polypropylenschaum ausgestattet. Er hält größere mechanische, ungelöste Verunreinigungen zurück und erhöht die Lebensdauer der nächsten Filterpatronen. Die zweite Filtrationsstufe ist ein Blockfilter aus Aktivkohle. Er entnimmt Chlor, Pestizide und viele organische Verunreinigungen aus dem Wasser. Der letzte Vorfilter (dritte Stufe) filtert kleinste Schwebstoffe mit einer Filterfeinheit von 1 µm. Die osmotische Membran (vierte Stufe) beseitigt 96-99% aller im Wasser gelösten Schadstoffe, wie auch Bakterien und Viren (Filmtec von Dow). Der Aktivkohlenachfilter (fünfte Stufe) gibt dem Wasser den charakteristischen Geschmack des natürlichen Mineralwassers. Die Mineralienpatrone (6. Stufe) erhöht die Wasserqualität durch Bereicherung des Wassers um Mineralien. Es handelt sich hier um solche Mineralien wie Calcium, Magnesium, Säodium und viele andere, die man in natürlichem Mineralwasser finden kann. Mineralienmengen in dem gefilterten Wasser aus den Umkehrosmoseanlagen mit Mineralienpatrone: Ca2+ - 34 mg/l Mg2+ - 12 mg/l Na+ - 22 mg/l K+ - 8,5 mg/l CO32- - 10 mg/l SO42- - 0,3 mg/l Cl- - 0,8 mg/l F- - 0,06 mg/l Die Negativ Ionen Kartusche AIFIR (7. Stufe) soll das Wasser vitalisieren/energetisieren. Bei dieser negativ Ionen durchfließt das Wasser gebrannte keramische Kugeln, dadurch soll das Osmosewasser belebt werden (vitalisiert)*. Detailinfo zur negativ Ion Technologie: Negative ION Enegetisierer - Versorgt den Körper mit hohen Mengen an Sauerstoff - reguliert den pH Wert, der Körper wird entgiftet und von freien Radikalen befreit - viele positive Einflüsse für ein besseres Wohlbefinden "Negative Ionen" nehmen an der Reinigung des Körpers von Toxinen teil, regulieren den ph Wert der Körperflüssigkeiten, helfen freie Radikale zu entfernen (freie Radikale verursachen ein schnelleres Altern und die Bildung von Tumoren). Die Kartusche wird mit einem durchsichtigen Inlinegehäuse mit 1/4" angeboten und mit zwei Verschlussstopfen, die mit einem O-Ring ausgestattet sind. Die Verschlussstopfen hindern Verschmutzungen und Mikroorganismen ins Innere der Kartusche zu gelangen (Rückverkeimung ausgeschlossen!). Das Gehäuse wirkt wie ein Schirm, der die Mikrostrahlung nicht nach außen dringen lässt. Das Produkt wird unter außergewöhnlichen hohen mikrobiologischen Reinheitstandards zusammengesetzt. Die Kartusche sollte nicht mit mikrobiologischen verunreinigtem Wasser, oder Wasser unbekannter Herkunft, verwendet werden. Die Kartusche ist für die Aufbereitung von kaltem Trink- und Nutzwasser bestimmt - ideal für Osmosewasser ! Das gefilterte Wasser wird in einem Tank gespeichert. Die Anlagen der Umkehrosmose sind standardmäßig mit einem verchromten Hahn, der auf dem Spülbecken montiert wird und mit Schnellverbindungsstücken (John Guest), die den Anschluss der Anlage zu Wasserleitungen vereinfachen, ausgestattet. Diese Umkehrosmoseanlagen entnehmen bis zu 99,8% aller Schadstoffe aus dem Wasser. Leichte Montage, ergonomisches Design, den Kern der Systeme bildet eine mehrschichtige Dünnfilm-Membrane TFC, die gemeinsam mit den Vorfiltern aus Polypropylen und Aktivkohle ein reinstes Wasser, frei von Schwermetallen, Bakterien und Viren, erzielen lässt. Wasserhahn 2-Wege-Hahn - doppelter Hahn mit Keramikventil (mit Schlauch und Mutter) (Standard) 3-Wege-Hahn - Eine Armatur, Sie brauchen keinen extra Wasserhahn (Aufpreis) optionale Ausstattung: Permeatpumpe: Eine optionale Ausstattung mit einer Permeatpumpe ist möglich. Damit reduzieren Sie das Reinwasser/Abwasser Verhältnis von 1:4 auf 1:3. Wasserhahn mit Keramikventil Eine optionale Ausstattung mit Druckerhöhungspumpe (Booster) ist möglich. Auf Grund der hochwertigen Komponenten dieser Anlage können wir eine Garantie von 60 Monaten ab Kaufdatum gewähren. Garantieerklärung: Neben der gesetzlichen Gewährleistung erhalten Sie auf Grund der hochwertigen Komponenten eine Garantie von 5 Jahren (ausgenommen Filtereinsätze) auf alle unseren 5-7-stufigen Umkehrosmosesysteme. Während dieser Zeit reparieren wir kostenlos oder tauschen aus, nach Ihrer Wahl. Die Garantie gilt weltweit, die Wasserstelle GmbH ist der Garantiegeber. Als Nachweis für den Garantieanspruch reicht die Rechnung. Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher (24 Monate Gewährleistung) werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt.Sie können den Garantieanspruch durch Zuzahlung auf 10 Jahre verlängern. Anschlüsse: 1. Anschluss 1/2" für Hauptwasserzuleitungsrohren und 2. Anschluss 3/4" für die Küchenbatterie technische Daten: Membrane- TFC (Dünnfilm) DOW Filmtec TM - die Nummer 1 in den USA Filtrationsfähigkeit der TFC-Membrane: Aluminium 88 - 99% Ammoniak 86 - 92% Chrom 96 - 98% Cyanid 92 - 98% Zink 94 - 97% Cadmium 98 - 99% Mangan 96 - 98% Kupfer 95 - 99% Nickel 95 - 99% Blei 96 - 98% Silber 86 - 98% Strontium 87 - 90% Eisen 98 - 99% Pestizide 99 - 100% Bakterien 99 - 100% Durchfluss (24 Stunden): ca. 190 Liter (50 GPD) auch 75 GPD/280 Liter lieferbar, Minimalabfuhr: >92% Leitungswasserdruck: 2,8 - 6,0 bar und Wassertemperatur: 20°C - 40°C Vorfilter: 5 µm Vorfilter: 1 µm Aktivkohleblockfilter: 10 µm Abschlussfilter: Inline-Aktivkohlekartusche Vorratsbehälter: 13 Liter Tank Qualitäts-Schläuche belastbar bis 14 bar bei 21°C Gewicht: 12,1 kg mit Verpackung Abmessungen [cm]: 14,5 x 49,5 x 44 + Tank Schnellverbindungen (John Guest) Link Ersatzfilterset Link Membran Zubehör folgendes Zubehör wird komplett mit dem Gerät geliefert: Ein ergonomischer, verchromter Touch-Flow-Hahn oder stattdessen ein eleganter Hahn mit Keramikventil (Aufpreis) oder mit Kreuzgriff, Keramikventil und Rundbogen (Aufpreis) der auf das Wasch- oder Spülbecken montiert werden kann. Universelles Metallverbindungsstück mit Kugelventil und Schlauch, es ermöglicht den einfachen und schnellen Anschluss des Filters an das Wasserzuleitungsrohr. Der universale Schüssel für Filtergehäuse (notwendig beim Kartuschenaustausch). Das Teflonband wird zum Abdichten der Gewindeanschlüsse verwendet. weiteres Zubehör, mitbestellen ohne weitere Versandkosten: TDS-Meter: digitale Anzeige in ppm LED Anzeige rot: über 50 ppm/grün unter 50ppm P.S. Beim Kauf einer Wasserfilteranlage sollten Sie wählerisch sein. Sie wollen reines Wasser, achten Sie deshalb darauf, das die Materialien Ihrer Anlage für Trinkwasser zugelassen sind und keine Schadstoffe an das Wasser abgeben. Entscheiden Sie selbst ob Sie eine im Eigenbau erstellte Anlage (eventuell mit Komponenten zweifelhafter Herkunft bestückt) irgendeiner Firma erwerben und vielleicht ein paar EUR sparen oder ob Sie ein Qualitätsprodukt einer Weltfirma etwas teurer, aber immer noch deutlich unter sonst üblichem Marktpreis kaufen. Schließlich ist es eine Investition für viele Jahre, und Qualität hat Ihren Preis! Hier ein paar Hinweise woran Sie hochwertige Umkehrosmoseanlagen unter anderem erkennen können: Hochwertige Systeme erkennen Sie z.B. daran, dass diese über Schnellsteckverbindungen wie John-Guest oder Maxtec-Steckverbindungen verfügen, und nicht nur über einfache sogenannte JACO-Verschraubungen. Das sind preiswerte aber auch umständliche Schraubverbindungen, die je nach Material leicht zum Brechen neigen und an denen Sie sich als Kunde unter Umständen die Finger verletzen können. Hochwertige Systeme verfügen oft über einen Wasserhahn mit Keramikventil (sicherer Verschluss, Bakterien können so von der Hahnseite schwerer in das System eindringen. Viele Systeme verfügen meistens nur über einen einfachen Kipphebel-Wasserhahn ohne sicheres Keramikventil. Auf dem Schlauchmaterial sollte der Hersteller, die max. Belastbarkeit und die Zulassung für Trinkwasser erkennbar sein, bei preiswerten Systemen ist das Schlauchmaterial häufig nur bis 7 bar belastbar. Achten Sie auf den Einbau hochwertiger Membranen z.B. Filmtec von DOW, manchmal werden Billig-Membranen zweifelhafter Herkunft verbaut. Bei hochwertigen Systemen bekommen Sie häufig weit mehr als nur die gesetzliche Garantie von zwei Jahren. Vergleichbare Lohnkosten sind in den USA weit geringer als in Deutschland, können in Deutschland gebaute Systeme trotzdem günstiger sein, ohne das an anderer Stelle gespart wurde???

Anbieter: wasserstelle
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Schott Gitarrespielen - mein schönstes Hobby Bd...
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Gitarrenschule für Jugendliche und Erwachsene Jetzt geht es endlich weiter. Band 2 der beliebten Gitarrenschule "Gitarre spielen - mein schönstes Hobby" knüpft da an, wo der erste Band endet und dringt noch tiefer in die Geheimnisse des Gitarrespielens ein. Ob jung oder alt, der Lernerfolg ist garantiert und der Spaß kommt nicht zu kurz. Dieser Band beschäftigt sich u. a. mit den folgenden Themen: Lagenspiel - Plektrumspiel - Bluesbegleitung - Riffs - Hammering - Powerchords - So hört man Stücke raus. Mit Songs wie "Smoke On The Water", "Wake Me Up When September Ends", "Californication", "Tears In Heaven" und "Summertime" wird das Lernen zum Vergnügen. Inhalt: Vorwort Lektion 1 Einführung in das Lagenspiel - p i m a Gaspar Sanz Paradetas The Mixolydian Mangwane Mpulele Ganz Unten Ping Pong Strings Rivers of Babylon Let Us Clap this Good Old Rhythm Begleit-Patterns Die Leichtigkeit des Seins He's Got The Whole World In His Hands Variationen Lektion 2 Zweistimmiges Spiel mit gegriffenen Bässen Age of Middle Freude, schöner Götterfunken Ode an die Freude Transponieren Ode an die Freude (D-Dur) Marc-Antoine Charpentier Prelude aus "Te Deum" Prelude aus "Te Deum" (G-Dur) Scarborough Fair Lektion 3 Plektrumspiel Ab- und Aufschlag Single Notes (Einzeltonspiel) Ökonomisch spielen Powerchords Eins und drei The Pick Riffs A-Riff Blues "Smoke On The Water"-Riff Smoke On The Water Lektion 4 Klassische Gitarre Alte Meister Menuett aus dem "Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach" Bianco Fiore Trumpet Voluntary Allegro (Giuliani) 19. Jahrhundert Molda-Thema Bilder einer Ausstellung Malaguena Etüden Etüde in E-Moll Terzen und Sexten und Umkehrungen Sexten-Etüde Andantino Modern Picking Perfect Harmony Worried Man Blues Don't Stop Blues It Doesn't Matter Easy Samba Blues in Sexten Greensleaves Jamaica Farewell Lektion 5 Blues, Blues, Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Samtene Seile: Eine erotische BDSM Fantasie [Ve...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der erotischen Erzählung "Samtene Seile" wird eine devote Frau in die ekstatische Welt des Bondage entführt. Sie wird nicht auf die alte, klassische Art und Weise gebunden sondern ihr Meister nutzt samtene Seile um sie zu fixieren, bevor er aufregende und manchmal auch schmerzvolle sexuelle Akte mit ihr durchführt. Sie kann nicht genug davon bekommen, was ihr Meister von ihr verlangt. Sie unterliegt jeder seiner Launen. In dieser Geschichte erzählt sie von drei ihrer erotischsten BDSM Erfahrungen mit ihrem Meister. Diese Geschichte wird Sie nicht nur erregen sondern Sie auch in die unglaublich sinnliche Welt des Bondage einführen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Tabus der, "Samtenen Seile".Dies ist explizit eine Erotikgeschichte mit ca. 4.800 Wörtern. Sie enthält bildliche Sprache und sexuelle Themen. Daher ist Sie nur für volljährige Leser bestimmt, die sich für diese Art von Lesematerial interessieren und damit keine örtlichen Vorschriften oder Gesetzte verletzen. Auszug: Mein Meister liebte es außerdem seinen pulsierenden Schwanz über meine Klit und zwischen meinen Lippen zu reiben, wenn ich mit den samtenen Seilen gefesselt war. Manchmal schlug er die Eichel auch richtig heftig gegen meine Möse. Ich sah in solchen Momenten hinab und beobachtete, wie seine errötete Eichel über das pink geschwollene Fleisch zwischen meinen Beinen glitt und mein ganzer Körper erschauderte vor Erregung, während die Schläge seines harten Schaftes gegen meine Möse mich zum Aufschreien brachten. Das Geräusch seines harten Schwanzes, der gegen meine Spalte schlug ähnelte dem Geräusch von Wellen an der Küste. Er passte in jeglicher Art und Weise perfekt zu mir, das Eindringen seines harten Schwanzes verursachte jedes Mal eine Penetration meines G-Punktes. Aber er ließ mich immer warten...eine bittersüße Folter war dieses Warten. Er verlangte danach und ich gab mich hin und so gab sich auch meine Möse hin. Kommen würde ich aber immer nur dann, wenn m 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kathryn Ricks. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/009257/bk_acx0_009257_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Klassische Dressur, 1-4, 4 DVDs
145,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Filmserie Klassische Dressur Teil 1 bis 4 erweitert Horizonte, zeigt wie hervorragende alte Meister richtig verstanden werden müssen und öffnet so alte Ausbildungswege wieder neu, auch für den Dressursport und zum Wohle der Pferde.Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Klassische Dressur, 1-4, 4 DVDs
146,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Filmserie Klassische Dressur Teil 1 bis 4 erweitert Horizonte, zeigt wie hervorragende alte Meister richtig verstanden werden müssen und öffnet so alte Ausbildungswege wieder neu, auch für den Dressursport und zum Wohle der Pferde.Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Trainingsfortschritte ein Jahr später, 1 DVD / ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Philippe Karl wurde inspiriert von den Lehren der alten Meister wie la Guérinière, Baucher, Beudant und L'Hotte. Im Zentrum seiner Philosophie steht der absolute Respekt vor dem Pferd. Seine persönliche Ausbildungsskala der Leichtigkeit zeigt einen logischen und vor allem praktischen Weg auf, um Pferde ohne Gewalt und Hilfsmittel systematisch zu schulen. Diese Anleitung und ein solides Grundwissen über die Anatomie, Bewegungen, Balance und die Psyche des Pferdes ermöglicht es dem Reiter das Beste aus seinem Pferd herauszuholen. Légèreté - die Leichtigkeit im Zusammenspiel der Kräfte ist in Philippe Karls Lehre nicht nur eine angenehme Begleiterscheinung, sondern auch eine sehr effiziente Methode um echte Versammlung und höchsten Ausdruck in der Bewegung des Pferdes zu erreichen. Sampaio, ein sechsjähriger Oldenburger Hengst, und Quiela, ein siebenjähriger Lusitano, waren bereits Hauptdarsteller in den ersten drei Teilen der Serie Klassische Dressur. Nun, ein Jahr später, zeigen sie ihre Trainingsfortschritte. Die Serie Klassische Dressur Teil 1 bis 4 erweitert Horizonte, zeigt wie hervorragende alte Meister richtig verstanden werden müssen und öffnet so alte Ausbildungswege wieder neu, auch für den Dressursport und zum Wohle der Pferde. Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Trainingsfortschritte ein Jahr später, 1 DVD / ...
40,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Philippe Karl wurde inspiriert von den Lehren der alten Meister wie la Guérinière, Baucher, Beudant und L'Hotte. Im Zentrum seiner Philosophie steht der absolute Respekt vor dem Pferd. Seine persönliche Ausbildungsskala der Leichtigkeit zeigt einen logischen und vor allem praktischen Weg auf, um Pferde ohne Gewalt und Hilfsmittel systematisch zu schulen. Diese Anleitung und ein solides Grundwissen über die Anatomie, Bewegungen, Balance und die Psyche des Pferdes ermöglicht es dem Reiter das Beste aus seinem Pferd herauszuholen. Légèreté - die Leichtigkeit im Zusammenspiel der Kräfte ist in Philippe Karls Lehre nicht nur eine angenehme Begleiterscheinung, sondern auch eine sehr effiziente Methode um echte Versammlung und höchsten Ausdruck in der Bewegung des Pferdes zu erreichen. Sampaio, ein sechsjähriger Oldenburger Hengst, und Quiela, ein siebenjähriger Lusitano, waren bereits Hauptdarsteller in den ersten drei Teilen der Serie Klassische Dressur. Nun, ein Jahr später, zeigen sie ihre Trainingsfortschritte. Die Serie Klassische Dressur Teil 1 bis 4 erweitert Horizonte, zeigt wie hervorragende alte Meister richtig verstanden werden müssen und öffnet so alte Ausbildungswege wieder neu, auch für den Dressursport und zum Wohle der Pferde. Philippe Karl war 13 Jahre lang Bereiter des berühmten Cadre Noir in Frankreich. Als Reiter eine stilistische Augenweide, hat er sich als Ausbilder und Buchautor weltweit einen Namen gemacht. In Seminaren und Kursen vermittelt er das Wissen, die Kunst und Ästhetik der alten Reitmeister zeitgemäß aufbereitet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, klassische Musik zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Musik: Das ist Zittern bei Schubert, Schmunzeln beim Streichquartett, Atemnot beim Fugenthema, Gänsehaut beim Pardon der Gräfin.Wir verstehen viel mehr von klassischer Musik, als wir glauben - sind wir doch ständig von ihr umgeben. Man muss gar nicht ins Sinfoniekonzert gehen. Allein in Werbung, Fahrstuhl und Kino kann man sich ihr nicht entziehen.Doch wann gelingt es der klassischen Musik, über Unterhaltung und Hintergrundberieselung hinauszugehen? Wie schafft es die Geigerin, dass man in einer Solosonate einen ganzen Roman zu erleben meint?Zwischen Madrigal und "Neuer Musik", zwischen Gregorianik und Progressive Rock erstreckt sich ein Reich, in dem Jens Berger den Lesern Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps zeigt, Typisches, Abwegiges und nur scheinbar Nebensächliches. Dabei liefert er 111 Gründe, warum ein Leben ohne klassische Musik denkbar, aber sinnlos ist.DAS THEMAKlassische Musik: Das ist doch diese versteifte, elitäre Nische, die immer kleiner wird. Das hören alte Leute zur Entspannung. Weit gefehlt. Noch nie gab es so viel - und so viel spannende - klassische Musik wie heute. Das Publikum wird sogar jünger!Wie sollte es auch anders sein? Gibt es doch immer noch riesige, ungehobene Notenschätze in den Archiven und immer wieder neue Ideen und Wege, "alte Meister" wiederzubeleben. Dann sprechen sie plötzlich mit uns auf Augenhöhe und als Zeitgenossen und haben dabei Dinge zu sagen, die uns im Innersten treffen.Mit diesem Buch wendet sich Jens Berger an alle, die klassische Musik lieben, und an alle, die es noch nicht tun. Aus Hörer- und Musikersicht sowie aus fast allen Bereichen rund um die klassische Musik liefert er 111 Gründe für eine Liebeserklärung an verkannte Komponistengenies, eiskalte Konzertkirchen, emsige Archivmäuse und ungezügelte "Bühnentiere".EINIGE GRÜNDEWeil Tenöre nicht von dieser Welt sind. Weil man einfach ein Herz für Bratscher haben muss. Weil 1930 so ein gutes Jahr war. Weil kein Superheld ohne Richard Strauss auskommt. Weil die Bratwurst nie besser schmeckt als in der Ring-Pause. Weil CD-Abteilungen ein Refugium für Sitzenbleiber sind. Weil man mal wieder den Hochzeitsfrack ausführen kann. Weil Mathematiker zu Bach aufschauen. Weil uns Wien nicht nur durch die Wiener Klassik mit Wienerischem beglückt. Weil man tagelang das gleiche Stück neu hören kann. Weil das Unverfügbare für Resonanz sorgt. Weil die Antwort meist lautet: Carlos Kleiber. Weil sich vier intelligente Menschen geistreich unterhalten können, ohne ein Wort zu sagen. Weil man auch als Atheist an Bach glauben kann. Weil man mit Mozart klüger wird - oder das zumindest glaubt. Weil man ein besserer Mensch wird - oder sich zumindest nach manchen Stücken so fühlt. Weil man Passanten aus dem Cabrio ungestraft beschallen darf.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, klassische Musik zu lieben
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Musik: Das ist Zittern bei Schubert, Schmunzeln beim Streichquartett, Atemnot beim Fugenthema, Gänsehaut beim Pardon der Gräfin.Wir verstehen viel mehr von klassischer Musik, als wir glauben - sind wir doch ständig von ihr umgeben. Man muss gar nicht ins Sinfoniekonzert gehen. Allein in Werbung, Fahrstuhl und Kino kann man sich ihr nicht entziehen.Doch wann gelingt es der klassischen Musik, über Unterhaltung und Hintergrundberieselung hinauszugehen? Wie schafft es die Geigerin, dass man in einer Solosonate einen ganzen Roman zu erleben meint?Zwischen Madrigal und "Neuer Musik", zwischen Gregorianik und Progressive Rock erstreckt sich ein Reich, in dem Jens Berger den Lesern Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps zeigt, Typisches, Abwegiges und nur scheinbar Nebensächliches. Dabei liefert er 111 Gründe, warum ein Leben ohne klassische Musik denkbar, aber sinnlos ist.DAS THEMAKlassische Musik: Das ist doch diese versteifte, elitäre Nische, die immer kleiner wird. Das hören alte Leute zur Entspannung. Weit gefehlt. Noch nie gab es so viel - und so viel spannende - klassische Musik wie heute. Das Publikum wird sogar jünger!Wie sollte es auch anders sein? Gibt es doch immer noch riesige, ungehobene Notenschätze in den Archiven und immer wieder neue Ideen und Wege, "alte Meister" wiederzubeleben. Dann sprechen sie plötzlich mit uns auf Augenhöhe und als Zeitgenossen und haben dabei Dinge zu sagen, die uns im Innersten treffen.Mit diesem Buch wendet sich Jens Berger an alle, die klassische Musik lieben, und an alle, die es noch nicht tun. Aus Hörer- und Musikersicht sowie aus fast allen Bereichen rund um die klassische Musik liefert er 111 Gründe für eine Liebeserklärung an verkannte Komponistengenies, eiskalte Konzertkirchen, emsige Archivmäuse und ungezügelte "Bühnentiere".EINIGE GRÜNDEWeil Tenöre nicht von dieser Welt sind. Weil man einfach ein Herz für Bratscher haben muss. Weil 1930 so ein gutes Jahr war. Weil kein Superheld ohne Richard Strauss auskommt. Weil die Bratwurst nie besser schmeckt als in der Ring-Pause. Weil CD-Abteilungen ein Refugium für Sitzenbleiber sind. Weil man mal wieder den Hochzeitsfrack ausführen kann. Weil Mathematiker zu Bach aufschauen. Weil uns Wien nicht nur durch die Wiener Klassik mit Wienerischem beglückt. Weil man tagelang das gleiche Stück neu hören kann. Weil das Unverfügbare für Resonanz sorgt. Weil die Antwort meist lautet: Carlos Kleiber. Weil sich vier intelligente Menschen geistreich unterhalten können, ohne ein Wort zu sagen. Weil man auch als Atheist an Bach glauben kann. Weil man mit Mozart klüger wird - oder das zumindest glaubt. Weil man ein besserer Mensch wird - oder sich zumindest nach manchen Stücken so fühlt. Weil man Passanten aus dem Cabrio ungestraft beschallen darf.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot